logo



.

Dienstag, den 05. Juli 2016 um 20:30 Uhr

SG LNL II: Abpfiff der Saison 2015/16

Written by  Marcus Rehnen

05.07.2016: Die SG Langen Neulangen Landegge II (SG LNL II) hat die Spielzeit 2015/2016 in der vierten Kreisklasse Emsland Mitte mit dem 11. Platz abgeschlossen. Dabei wurden sechs Siege, sechs Unentschieden und zwölf Niederlagen eingefahren. Bester Torschütze der Saison war Christopher Többen mit neun Treffern in 16 Spielen. Die meisten Spiele bestritt Jan Terfehr mit 22 von insgesamt 24 Partien. Insgesamt wurden 41 (!) Spieler in dieser Saison eingesetzt mit einem Durchschnittsalter von rund 27 Jahren.

Unter dem Strich ist die Saison etwas konfus verlaufen. Die Startaufstellung musste an jedem Spieltag notgedrungen geändert werden. Das erklärt auch die große Anzahl an eingesetzten Spieler von 41. Dennoch hatten wir zum Wochenende genug Personen um antreten zu können. In der Winterpause bat Teammanager Jens Achter um die Auflösung seines Vertrags, da zeitlich zu sehr durch seinen Lehrgang zur C-Lizenz gebunden war. Marcus Rehnen übernahm fortan das Amt. Eine feste Größe im Betreuerteam war Frank Kathmann, der viele Aufgaben im Hintergrund übernahm.

In der kommenden Spielzeit wird die SG LNL II aufgrund Spielermangels nicht mehr gemeldet. Viele Spieler aus der SG LNL I mussten am Wochenende doppelt spielen, Alte Herren Spieler mussten aushelfen oder Personen, die gar nicht mehr aktiv an irgendeinem Trainings-/Spielbetrieb teilnehmen standen für uns auf dem Rasen. Dazu kommt, dass einige Spieler aus den beiden Teams SG LNL I und II in der nächsten Saison in die Alte Herren Langen oder Neulangen wechseln möchten, oder sich anderen Vereinen anschließen. Alles in allem wird in der kommenden Saison die SG LNL I sicher 20 Spieler zur Verfügung haben. Mit dem neuen Trainer Horst Hebbelmann und Betreuer Frank Kathmann haben sie gute Chancen die zweite Kreisklasse Emsland Nord zu halten.

Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei den vielen Aushilfsspielern, besonders bei unseren Torhütern Martin Buten und Horst Hebbelmann, die jeweils 5 Spiele in dieser Saison mitgemacht haben.

Außerdem bedanken wir uns herzlich bei dem Trainerteam und Betreuern, die für die geleistete Arbeit. Insbesondere möchten wir hier Bastian Schlömer danken, für die erstklassig vorbereiteten Trainingseinheiten. Bedanken möchten wir uns auch bei den Mitarbeitern der Stadt Haren, für den gut gepflegten Rasen sowie bei Christopher Többens Mutter für die Reinigung der Kabinen. Vielen Dank auch an die Mutter von Simon Hillman für das Waschen der Trikots.

 

Image Gallery


bottom


SV Eintracht Neulangen, Kirchstr. 6, 49779 Niederlangen-Siedlung
Kontakt und Impressum.